Interkulturelle Bildung Erfurt gGmbH

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR PANDEMIE (COVID 19)

Stand: 09.11.2021

Was gilt gerade in Thüringen?

Die Thüringer Landesregierung in Erfurt veröffentlicht täglich unter

corona.thueringen.de

die aktuellen Entwicklungen der Covid19-Infektionen im Freistaat Thüringen sowie die Fallzahlen der Landkreise und kreisfreien Städte.
Zusätzlich dazu gibt es viele nützliche Informationen über Impfungen, Einschränkungen und Regelungen sowie die dazugehörigen Rechtsgrundlagen.
Alle Informationen sind auch in Leichter Sprache und Gebärdensprache verfügbar.

Was gilt, wenn Sie uns besuchen möchten?

Bitte sehen Sie derzeit von spontanen Besuchen bei uns ab und melden Sie sich zur Terminvergabe kontaktlos bei uns an. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder unsere Telefonnummern. 
Um das Risiko von Infektionen zu senken sollte generell immer nur Besucher:innen aus einem Haushalt unsere Büroräume aufsuchen.

Für einen Besuch bei der IB Erfurt gelten die 3G-Regelungen. Es muss also eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein und nachgewiesen werden:

·         Genesen: Der/Die Teilnehmer:in/Besucher:in hat eine COVID-19-Infektion durchgemacht, ist wieder genesen und kann dies per Attest oder offiziellem Zertifikat nachweisen. Allerdings muss die Infektion mindestens 28 Tage zurückliegen und darf nicht länger als maximal sechs Monate vor dem Besuch stattgefunden haben.

·         Geimpft: Der/Die Teilnehmer:in/Besucher:in hat die vollständige Corona-Schutzimpfung, seit der mindestens 14 Tage vergangen sein müssen. Ein entsprechender Impfnachweis (Impfbuch, Impfbescheinigung, Digitales COVID-Impfzertifikat der EU) liegt vor.

·         Getestet: Der/Die Teilnehmer:in/Besucher:in muss entweder einen negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, von einer qualifizierten Teststelle (keine Selbsttests) vorweisen.

Zusätzlich dazu gilt: 

  • Nur gesunde Personen dürfen die Räume der IB Erfurt betreten. Bei Krankheitssymptomen, wie Fieber, Kopfschmerzen und Atemwegsinfekten ist von einem Besuch abzusehen.
  • Auch Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu eine positiv auf das Covid-19-Virus getesteten Person hatten, sollen von Besuchen bei der IB Erfurt Abstand nehmen.
  • Zum Schutz der Mitarbeiter:innen sind Teilnehmer:innen zum Tragen einer medizinischen Maske/FFP2-Maske verpflichtet. Diese ist mitzubringen. In Ausnahmefällen kann diese von der IB Erfurt gestellt werden.

Wie läuft ein Besuch bei uns ab?

Vor der Tür

-> Wir begrüßen Sie vor dem Eingang und verzichten dabei auf das Händeschütteln

-> Wir halten die Abstandregeln (1,5 Meter) ein

-> Wir kontrollieren die Voraussetzungen für die 3G-Regelungen (siehe oben)

Personen, die die 3G-Voraussetzungen nicht erfüllen, werden gebeten, sich einem Antigen-Schnelltest in der nahen Apotheke (Adler-Apotheke, Magdeburger Allee 122) zu unterziehen.

Personen, die weder ein Zertifikat für eine Impfung oder eine Genesung vorlegen können und auch eine Schnelltestung ablehnen, können wir derzeit nicht empfangen.

 

Der Empfang

Eintritt generell nur MIT medizinischer oder FFP2-Maske!

-> Bitte nutzen Sie die Möglichkeit zur Handdesinfektion am Eingang
-> Bitte beachten Sie die Abstandsregelungen sowie die Niesetikette
-> Wir weisen Ihnen den Weg zu den beiden Besucherzonen (Konferenzraum und Rote Couch)
-> Wir stellen sicher, dass Abstände eingehalten werden und die Räume ausreichend belüftet sind.

Ein Zutritt von Teilnehmer:innen und Besucher:innen zu den Büroräumen ist derzeit nicht gestattet!

 

Im der Besucherzone

Bitte füllen Sie das „Kontaktdatenformulare für Besucher“ vollständig aus. Einen Stift stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Das Kontaktdatenformular dient im nachgewiesenen Coronafall der Nachverfolgung möglicher Infektionsketten durch das Gesundheitsamt. Alle gesammelten Kontaktdaten werden nach 12 Wochen vollständig gelöscht.

 

Toilettennutzung

Eine Toilettennutzung ist möglich. Hinweise zum Händewaschen und zur Handdesinfektion hängen aus.

 

Verabschiedung

Die Verabschiedung erfolgt wieder kontaktlos. Am Ausgang können Sie ebenfalls die Möglichkeit zur Handdesinfektion nutzen.

Allgemeine Informationen

Die AHA+L-Regeln

Zum Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ist es wichtig, im Arbeitsalltag – wie in allen anderen Lebensbereichen auch – die AHA+L – Formel einzuhalten. Das heißt: Abstand halten – Hygiene beachten – und wenn es eng wird oder Sie sich in geschlossenen Räumen aufhalten, eine Alltagsmaske (Mund-Nasen-Bedeckung) tragen. Konkret bedeutet dies:

  • Bitte achten Sie immer auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen – draußen, wie drinnen.
  • Verzichten Sie auf direkten Körperkontakt. Für die Begrüßung heißt dies: Keine Umarmungen und auch kein Händeschütteln – winken Sie stattdessen dem Gegenüber einfach zu. 
  • Nutzen Sie die bereitgestellten Möglichkeiten zum regelmäßigen und gründlichen Händewaschen oder, wenn dies nicht möglich ist, zur fast überall vorhandenen Möglichkeiten zur Händedesinfektion.
  • Halten Sie beim Husten und Niesen stets die Hygieneregeln ein. Husten und Niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch.
  • Tragen Sie in geschlossenen Räumen, wenn Sie nicht allein sind, eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Lüften Sie regelmäßig alle Räume durch. Als Faustregel gilt – lüften Sie geschlossene Räume alle 20 Minuten für mindestens 10 Minuten bei weit geöffneten Fenstern.

Bei Verdacht auf eine Infektion

  • Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Krankheitsanzeichen bemerken, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 hindeuten könnten. Dazu zählen insbesondere Husten, erhöhte Temperatur oder Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen oder allgemeine Schwäche. Lassen Sie solche Krankheitszeichen ärztlich abklären.

  • Falls Sie engen Kontakt zu einer Person hatten, bei der eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, kontaktieren Sie das örtliche Gesundheitsamt – auch wenn Sie keine Krankheitszeichen haben.
     
  • Bitte beachten Sie in beiden Fällen die Hinweise, was bei Verdacht auf eine Infektion zu tun ist.