Interkulturelle Bildung Erfurt gGmbH

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR PANDEMIE (COVID 19)

Stand: 26.08.2021

Was gilt gerade in Thüringen?

Eine stets aktuelle Übersicht über die derzeit geltenden Regeln und Maßnahmen in Thüringen, die Erleichterungen und Ausnahmen für Geimpfte und Genesene sowie die Regelungen für die Einreise aus dem Ausland finden Sie auf den Seiten des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie hier.

Aktuelle Regelungen

Unsere Maßnahmen und Angebote bieten wir in Präsenz und digital für Sie an. Die Durchführungsform ist abhängig vom jeweiligen Inzidenz-Wert und der gültigen Öffnungsstufe in Ihrem Stadt- oder Landkreis.

Auskunft über die jeweilige Durchführungsform Ihrer Gruppenmaßnahme, Coaching oder Einzelfallbegleitung erhalten Sie von Ihrer Projektleitung.

Die digitale Umsetzung  ist jederzeit möglich – auch bei hohen Inzidenz-Werten, da wir in den letzten Monaten nahezu alle geförderten Maßnahmen und Projekte auf eine kontaktfreie Durchführung umgestellt haben. 

Einschränkungen im Besucherbetrieb bei der IB Erfurt

Wenn Sie uns besuchen möchten bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung per Telefon oder Mail.

In unserem Büro sind wir darum bemüht unsere Mitarbeitenden und unsere Besucher bestmöglich zu schützen. Bitte beachten Sie deshalb folgende Regelungen:   

  • Bitte tragen Sie im Haus eine Mund-Nasen-Bedeckung/Maske!
  • Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu unseren Mitarbeitenden!
  • Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten zur Handdesinfektion im Eingangsbereich!
  • Bitte tragen Sie sich in die ausliegende Besucherliste zur Kontaktnachverfolgung ein!

Und noch eine Bitte:
Sollten Sie sich vor einem Besuch bei uns krank fühlen oder Symptome einer Covod-19-Erkrankung aufweisen, sehen Sie bitte von einem Besuch bei uns ab.

Zum Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ist es wichtig, im Arbeitsalltag – wie in allen anderen Lebensbereichen auch – die AHA+L – Formel einzuhalten. Das heißt: Abstand halten – Hygiene beachten – und wenn es eng wird oder Sie sich in geschlossenen Räumen aufhalten, eine Alltagsmaske (Mund-Nasen-Bedeckung) tragen. Konkret bedeutet dies:

  • Bitte achten Sie immer auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen – draußen, wie drinnen.
  • Verzichten Sie auf direkten Körperkontakt. Für die Begrüßung heißt dies: Keine Umarmungen und auch kein Händeschütteln – winken Sie stattdessen dem Gegenüber einfach zu. 
  • Nutzen Sie die bereitgestellten Möglichkeiten zum regelmäßigen und gründlichen Händewaschen oder, wenn dies nicht möglich ist, zur fast überall vorhandenen Möglichkeiten zur Händedesinfektion.
  • Halten Sie beim Husten und Niesen stets die Hygieneregeln ein. Husten und Niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch.
  • Tragen Sie in geschlossenen Räumen, wenn Sie nicht allein sind, eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Lüften Sie regelmäßig alle Räume durch. Als Faustregel gilt – lüften Sie geschlossene Räume alle 20 Minuten für mindestens 10 Minuten bei weit geöffneten Fenstern.

Bei Verdacht auf eine Infektion

  • Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Krankheitsanzeichen bemerken, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 hindeuten könnten. Dazu zählen insbesondere Husten, erhöhte Temperatur oder Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen oder allgemeine Schwäche. Lassen Sie solche Krankheitszeichen ärztlich abklären.

  • Falls Sie engen Kontakt zu einer Person hatten, bei der eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, kontaktieren Sie das örtliche Gesundheitsamt – auch wenn Sie keine Krankheitszeichen haben.
     
  • Bitte beachten Sie in beiden Fällen die Hinweise, was bei Verdacht auf eine Infektion zu tun ist. 

Tagesaktuelle Informationen des Freistaates Thüringen zu Pandemiesituation 

Gesundheitsschutz-Service-Hotline des
Thüringer Landesverwaltungsamts
(Mo – Do: 8 bis 16 Uhr, Fr: 8 bis 14 Uhr)
+49 361 57 3321-188

Unabhängige Patientenberatung – (Mo – Fr: 8-22 Uhr, Sa: 8-18 Uhr)
08000117722

Bei Infektionsverdacht – Ärztlicher Bereitschaftsdienst
116 117

Die Landesregierung in Erfurt veröffentlicht täglich unter

corona.thueringen.de

die Entwicklung der Covid19-Infektionen im Freistaat Thüringen sowie die Fallzahlen der Landkreise und kreisfreien Städte.
Zusätzlich dazu gibt es viele Informationen über Rechtsgrundlagen, Bußgelder und Ansprechpartner.
Alle Informationen sind auch in Leichter Sprache und Gebärdensprache verfügbar.